Opgepikt - Mir mat ons

By Pascal Steinwachs Article only available in German

Kommen ein Ex-Präsident und ein Ex-Generalsekretär in eine Bar ... Und dann? Da müssen Sie schon weiterlesen. Diese und andere unglaubliche Geschichten im satirischen Wochenrückblick von und mit Pascal Steinwachs.

Wochenende

So wie Sonntag ein Ruhetag sein sollte, so ist Samstag inzwischen, zumindest in der Hauptstadt, ganz klar zum Krawalldemotag geworden, und diesmal waren wir sogar leibhaftig mit dabei. Na ja, nicht direkt dabei, auf jeden Fall aber selbst betroffen, saßen wir doch fast eine Stunde auf dem Bahnhofsvorplatz in dieser verflixten Trambahn fest, die zwar gratis ist, jedoch, genauso wie die Busse, partout nicht abfahren wollte, und in so einem Fall ist auch die schönste Kostenlosigkeit keinen Heller wert.

Nicht etwa weil die Tram oder die Busse kaputt gewesen wären, sondern weil eine ganze Armada von martialisch aussehenden Polizist*innen in RoboCop-Montur die Gleise und den Zugang zu den beiden Avenuen in Richtung Oberstadt blockierten, wollten außer uns doch dem Vernehmen nach auch die extra aus französischen Landen ins Großherzogtum eingereisten Impfgegner*innen-Rowdys noch einmal ins Stadtzentrum, wo es ihnen derart gut gefallen hat, dass sie sich jetzt schon auf ihren nächsten Besuch freuen, wie entsprechenden Lobeshymnen auf Facebook zu entnehmen ist: „luxembourg tu nous a bien plu on reviendra rdv le 15 au moins vous vous batter vraiment pour la liberté avec rage. pas de chants pas de danse“. Oder: „J’ai kiffer la manif au Luxembourg, en tête de cortège!! 15 minutes après le départ c’est parti en sauvage, on a forcer au moins 10 fois et les flics on ni gaz, ni flashball, c’est du contact direct!!“

You are no longer a subscriber.

Your subscription has been cancelled due to a renewal failure (expired payment method) or at your request.

  • One-year subscription

    €168.00
    /year
  • Monthly subscription

    €15.50
    /month
  • Zukunftsabo for subscribers under the age of 26

    €90.00
    /year

Already have an account?

Log in
Sign up for our newsletter and don't miss a thing.

To complete the subscription process, please click the link in the email we just sent you. Check your spam or junk folder too, in case of doubt. It may take us a few minutes to update your Journal profile, so please be patient.

Une erreur est survenue lors de votre inscription à la newsletter, veuillez-nous contacter abo@journal.lu.

Next

The culinary riches of the Congo