Opgepikt - Eng Pizza vum Fredo

Von Pascal Steinwachs

Wir sind noch nie einen Marathon gelaufen, und wir waren auch noch nie im Schwarzwald. Gut so! Der satirische Wochenrückblick von und mit Pascal Steinwachs.

Vorletzte Woche

Sachen gibt’s, die gibt’s tatsächlich. Unbeachtet von der Weltöffentlichkeit ist Boris Johnsons Vater Stanley Franzose geworden. Dieser ist zwar in der Rosamunde-Pilcher-heile-Welt-Enklave Cornwall geboren, hat aber eine französische Mutter, und fühlte sich – oh lala! – angeblich schon immer als Franzose. Damit ist er nun, im Gegensatz zu seinem leicht missratenen, der Splendid Isolation frönenden Sohnemann, endlich wieder ein waschechter Europäer mit EU-Pass.

Das ist Goofy natürlich nicht, kommt – unser Redaktionsrüde Buddy muss jetzt ganz stark sein! – unser liebster Hundeviech aller Zeiten doch aus Entenhausen, und dort durfte er dieser Tage 90 Kerzen auf seinem Geburtstagskuchen auspusten. Ad multos annos! Wir gratulieren.

Staatspremier Bettel war leider nicht auf die Goofy’sche Jubiläumssause eingeladen. Er hätte aber sowieso keine Zeit gehabt, war er nach dem glamourösen Cannes doch auch noch im noch glamouröseren Davos, wo er sich mit allerlei wichtigen Leuten wie Christine Lagarde oder – wir haben es schon immer geahnt – Bill Gates fotografieren ließ, mit denen er angeblich auch gesprochen haben soll, wie einer entsprechenden Mitteilung des Staatsministeriums zu entnehmen ist.

Du willst mehr? Hol dir den Zugang.

  • Jahresabo

    174,00 €
    /Jahr
  • Monatsabo

    16,00 €
    /Monat
  • Zukunftsabo für Abonnent*innen im Alter von unter 26 Jahren

    90,00 €
    /Jahr

Du hast bereits ein Konto?

Einloggen
Jetzt den Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen. 

Um die Anmeldung abzuschließen, klicke auf den Link in der E-Mail, die wir dir gerade geschickt haben. Überprüfe im Zweifelsfall auch deinen Spam- oder Junk-Ordner. Es kann einige Minuten dauern, bis dein Journal-Profil aktualisiert ist.

Da ist was schief gelaufen bei deiner Anmeldung für den Newsletter. Bitte kontaktiere uns über abo@journal.lu.

Weiter

Luxinnovation - Avec l'Europe pour horizon